.st0{fill:#FFFFFF;}
  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Büro einrichten: So wird Ihr Büro modern und zukunftssicher

Büro einrichten: So wird Ihr Büro modern und zukunftssicher

Autor: Markus Römer

„Markus Römer ist Mitinhaber der Firma Römer+Römer OfficeCenter Kaiserslautern und Saarbrücken. Seit 21 Jahren sind wir der Ansprechpartner in der Pfalz und im Saarland, für innovative Arbeitsplatzkonzepte.“

Büro einrichten - Darauf sollten Sie achten

Autor: Markus Römer

„Markus Römer ist Mitinhaber der Firma Römer+Römer OfficeCenter Kaiserslautern und Saarbrücken. Seit 21 Jahren sind wir der Ansprechpartner in der Pfalz und im Saarland, für innovative Arbeitsplatzkonzepte.“


(Lesezeit: 6 min)

Büro einrichten: Räume für modernes Arbeiten - was sollten Sie beachten?

Die Einrichtung und Gestaltung des modernen Arbeitsplatzes gewinnt heute immer mehr an Bedeutung: Ob Home-Office, Co-Working Spaces oder im Großraumbüro. Die moderne Arbeitswelt ist mehr als ein Büro. Vielmehr ist es ein Ort der Begegnung geworden einerseits aber auch eine Welt, in der sich Mitarbeiter Möglichkeiten für flexibles und agiles Arbeiten wünschen. Wie sollte man also ein Büro einrichten, dass den aktuellen und zukünftigen Anforderungen gerecht wird?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Büro die Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Produktivität Ihrer Mitarbeiter beeinflusst und worauf Sie daher achten müssen, wenn Sie sich fragen: Wie soll man das Büro einrichten?

Design folgt Funktionalität - ein modernes Büro einzurichten ist mehr als schickes Design-Möbel 

Das moderne, zukunftsfähige Büro muss verschiedensten Anforderungen und Ansprüchen gerecht werden: Nur schicke Design-Möbel zu besorgen reicht leider nicht aus, denn ein modernes Büro einrichten ist mehr als nur Modetrends zu folgen.

Im Fokus eines modernen Büros stehen:

  • Die Arbeitsaufgaben der Mitarbeiter, sodass sie besser und effektiver arbeiten können
  • Die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, sodass sie sich wohlfühlen und gerne zur Arbeit gehen 

Die meisten Angestellten verbringen den Hauptteil Ihres Tages im Büro – die Büroeinrichtung stellt einen Teil des Alltags und der Gewohnheit jeden Mitarbeiters dar. Die Einrichtung und Ausstattung Ihrer Büros übt somit eine starke Wirkung auf das Wohlbefinden, die Leistung und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aus. Daher sollte die Wahl Ihrer Büromöbel keinem Modetrend nacheifern, sondern auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ausgerichtet werden. 

Ein modernes Büro einrichten: Achten Sie auf Nutzen, Gefühl und Effizienz!

Büro einrichten Tipps: Bei der planlosen Einrichtung von Büroräumen entstehen oft gravierende Fehler, die leicht zu vermeiden wären. Der Arbeitsplatz muss vor allem an die Tätigkeit, die dort ausgeführt wird, angepasst sein und den spezifischen Anforderungen entsprechen. Das unterstreicht die Wichtigkeit eines gut durchdachten Bürokonzeptes.

Tipp:

Die Büroausstattung ohne ein ganzheitliches Bürokonzept erscheint oft willkürlich und nicht auf die individuellen Arbeitsaufgaben und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter angepasst. 

Es setzen sich noch zu wenige Unternehmen mit den Trends der Zukunft – gerade in der Arbeitswelt 4.0 – auseinander. Eine agile Unternehmenskultur sollte sich auch in der Büroeinrichtung zeigen – nur so entsteht ein nachhaltiges neues Arbeitskonzept. Vermeiden Sie einfache Fehler, wenn Sie ein modernes Büro einrichten, indem Sie sich Zeit für eine durchdachte Büroraumplanung nehmen. Diese Raumplanung sollte alle Aspekte eines modernen Büros umfassen: Von Nutzen bis hin zum (Wohl-) Gefühl.

Die ökonomische Funktion von Büromöbeln steht oft im unternehmerischen Fokus. Und ja, Büromöbel sollten nutzenorientiert gewählt werden, denn:

  • Sind die Möbel zu groß, wird die Raumfläche verschwendet
  • sind die Möbel zu klein, entsteht oft Unordnung

Aber nur Effizienz und Nutzen befriedigen noch nicht die Anforderungen des modernen Büros – auch das Gefühl und der Stil nehmen an Bedeutung zu. Wir haben für Sie ein paar wichtige Eckpunkte, auf die Sie achten sollten, nachfolgend zusammengefasst.

Büro einrichten Ideen - 7 Tipps für Ihre Büroeinrichtung

#1

Der Schreibtisch

Das Herzstück eines jeden Arbeitsplatzes ist der Schreibtisch. Doch gerade der stellt viele Unternehmen bereits vor erste Herausforderungen. Die Größe des Schreibtisches hat einen großen Einfluss auf die Nutzbarkeit und damit das produktive Arbeiten. Ist er zu klein, stapeln sich ganz fix viele Unterlagen, es entsteht schneller Unordnung, wodurch die Konzentrationsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter leidet. Ist der Schreibtisch jedoch zu groß, werden die Büroräume nicht effizient genug genutzt. Im Normalfall sind Mindestmaße von 160 x 80 cm für ein herkömmliches Büro zu empfehlen.

Auch auf die richtige Schreibtischhöhe sollte geachtet werden. Die Höhe ist passend, wenn die Unterarme leicht auf der Tischfläche aufliegen – da jeder Mitarbeiter jedoch unterschiedlich groß ist, sollte der Schreibtisch für eine gute Ergonomie also individuell auf jeden Mitarbeiter angepasst werden können. Höhenverstellbare Schreibtische sind hier eine gute Lösung, nicht zuletzt, weil man an diesen Tischen auch mal im Stehen arbeiten kann.

Lichtkonzept

#2

Ordnung ist das halbe Leben

Die modernen Büros arbeiten heute nahezu papierlos. Akten und Dokumente werden schon lange digital abgespeichert und sortiert. Trotzdem fallen immer wieder vertrauliche Dokumente an oder es werden verschiedene Büromaterialen benötigt, welche noch akribisch von Hand einsortiert werden müssen. Daher sollte auch das Stauraum-System gut durchdacht werden: Das ist die Grundvoraussetzung für ein geordnetes Arbeiten. Diese Ordnung sorgt für mehr Effizienz – die gesuchten Unterlagen werden schnell gefunden - beruhigt den Geist und steigert so das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter.

Open Space

#3

Thron oder Klappstuhl: Der Bürostuhl

Wie Ihre Mitarbeiter sitzen ist nicht nur wichtig für ihr Wohlbefinden sondern vor allem für Ihre Gesundheit. Durch langes Sitzen und eine falsche Körperhaltung können heftige Rücken- und Nackenschmerzen entstehen. Die meisten Angestellten sitzen ca. 8h am Arbeitsplatz und dann zuhause auf dem Sofa, am Esstisch etc. Das korrekte, ergonomische Sitzen und abwechslungsreiche Positionen können Schmerzen und Rückenproblemen entgegenwirken. Daher spielt hier auch der richtige Bürostuhl eine enorm wichtige Rolle. Die optimale Lösung sind ergonomische Bürostühle. Diese passen sich an die natürliche Form des Rückens an und können so eingestellt werden, dass sie optimales Sitzen ermöglichen. Die Wahl eines hochwertigen Bürostuhls fördert also die gesunde Sitzhaltung und beugt so Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich vor.

Chef Büro Reflex

#4

Komfort und Gefühl

Komfort ist ein wichtiges Element am Arbeitsplatz und trotzdem ein schmaler Grat: Komfort unterstützt das positive Gefühl, welches mit dem Arbeitsplatz assoziiert wird – ABER: ist es zu gemütlich, werden wir träge und schwer – unsere Konzentrationsfähigkeit leidet. Daher ist Balance gefragt: Klassische Funktionsmöbel in ansprechenden Designs sind eine gute Lösung, da sie diese Balance schaffen können. Das Design sorgt für eine kreative und konzentrierte Arbeitsatmosphäre. Wichtige Details, wie Helligkeit, Dekoration und Bepflanzung lockern die Atmosphäre auf und sorgen für ein stimmiges Bild der Räumlichkeit.

Licht

#5

Beleuchtung

Licht übt einen wichtigen Effekt auf das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aus. Mangelndes Tageslicht und triste Beleuchtung betrüben das Gemüt und machen zudem müde. Achten Sie bei der Platzierung Ihrer Büromöbel darauf, dass der Schreibtisch möglichst im 90 Grad Winkel zum Fenster aufgestellt wird. Zusätzlich sollte jeder Arbeitsplatz mit einer angenehmen Schreibtischleuchte ausgestattet werden, welche gerade in den dunklen Winternachmittagen für die richtige Atmosphäre sorgt und so auch die Produktivität Ihrer Mitarbeitenden steigert. Durch die Auswahl ansehnlicher Design-Lampen wird die Kreativität gefördert und Tristesse besiegt.

Licht

#6

Dekoration

Eine gut gewählte Bürodekoration unterstützt Ihre Mitarbeitenden bei kreativen Prozessen, bei der Projektplanung und ist dabei auch noch schön anzusehen. Durch Pinnwände, Planungsboards und stylische Kalender erhalten Sie genau die richtige Mischung aus Struktur und Hingucker. Zimmerpflanzen sorgen für ein angenehmes Raumklima, wirken beruhigend und fordern die Mitarbeiter auf, gelegentliche Gieß-Gänge zu unternehmen. Gerade in Großraumbüros sorgen schöne Raumteiler für Ruhe und Konzentration. Außerdem unterstützen Sie eine effiziente Gestaltung des Büros, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen.

Lounge

#7

Farbe

Seien Sie kreativ: Durch die Nutzung verschiedener Farben wird das Raumklima bewusst aufgelockert. Es stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen – gerade grün und blau sollen eine konzentrationsfördernde Wirkung haben, während gelb die Fröhlichkeit der Sonne in die Räume holt. Aber Vorsicht: Mehr ist nicht immer besser. Überfordern Sie Ihre Mitarbeitenden nicht mit zu vielen Farben – dies lenkt ab und macht unruhig. Wussten Sie übrigens, dass schon Goethe sich bereits 1791 intensiv mit der Wirkung von Farben beschäftigte und im Jahre 1810 sein Buch „Farbenlehre“ veröffentlichte.

Zusammenarbeit

Diese Büro einrichten Tipps sollten Ihnen bei der Gestaltung und Planung Ihres zukünftigen Büros helfen.

Büros der Arbeitswelt 4.0: Wie Sie ein Großraumbüro einrichten und nutzen

Büros in der Arbeitswelt 4.0 müssen unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Sie sind nicht nur Arbeitsplätze sondern gleichzeitig Begegnungsstätten, Rückzugsorte und Repräsentationsfläche geworden. Die Bürogestaltung muss sich dem anpassen und allen Ansprüchen gerecht werden. Dabei spielen mehrere Aspekte eine Rolle, wenn Sie ein modernes Großraumbüro einrichten und nutzen möchten.

Musterplanung

Modularität für agiles Arbeiten

Eine zukunftsfähige Büroeinrichtung sollte agil und wandlungsfähig sein. Nur so können Unternehmen schnell auf interne und externe Einflüsse reagieren und wettbewerbsfähig bleiben. Agilität wird durch Flexibilität bedingt: Teams werden zukünftig öfter wechseln und tauschen, daher dürfen auch die modernen Arbeitsplätze nicht mehr statisch sein. Das Stichwort ist hier: Modular. Durch einzelne Einrichtungselemente können Büros, gerade im Großraum flexibel verändert und umgestellt werden. Durch die Wandelbarkeit von Büroelementen, kann sich auch die Raumstruktur individuell und flexibel an neue Tätigkeiten und Arbeitsprozesse anpassen.

Strategsiche Büroplanung

Konnektivität und Zusammenarbeit

Büromöbel sollten nicht nur auf das autonome, konzentrierte Arbeiten ausgerichtet sein, sondern auch das vernetzte Arbeiten und Netzwerken mit den Kollegen  beherzigen. Im Fokus stehen dabei kurze Kommunikationswege und genügend Raum für den geplanten und spontanen Austausch.

Sitznischen

Repräsentation

Durch die Entwicklung des eigenen Einrichtungs- „Touches“ entsteht ein internes, individuelles Arbeitgeber-Branding. Daher ist es von enormem Vorteil ein ausgeklügeltes Konzept zu entwerfen, welches Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter perfekt widerspiegelt. Auch die Wirkung auf Außenstehende ist nicht zu unterschätzen: Eine moderne Büroraumgestaltung vermittelt dem Besucher sofort einen Eindruck vom Unternehmen. Ein positiver erster Eindruck übt eine große Wirkung auf Kunden, zukünftige Geschäftspartner und - ganz wichtig - potentielle Bewerber aus.

Sitznische

Der Mitarbeiter im Fokus

Individualität spielt eine wichtige Rolle bei der Ausstattung Ihres Büros. Eine Studie der Chung-ang-Universität in Seoul zeigt einen starken Zusammenhang zwischen einer steigenden Arbeitsleistung bei individuell gestalteten Arbeitsplätzen. Mitarbeiter möchten bei der Einrichtung und Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes teilhaben. Binden Sie Ihre Mitarbeitenden also unbedingt aktiv in die Konzepterstellung ein.

Fazit: Strategische Büroplanung ist der Schlüssel zum Erfolg

Das zukunftsfähige Büro muss ganz neuen und gleichzeitig enorm wichtigen Anforderungen gerecht werden: Es soll funktional und ansprechend gestaltet werden, für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche passen und darüber hinaus an den Gegebenheiten der Arbeitswelt 4.0 ausgerichtet werden. Hier nur nach einer schönen Einrichtung zu suchen, ist zu kurz gedacht.

Eine genaue und vor allem strategische Büroplanung ist dringend nötig. Diese Büroplanung ermöglicht es Ihnen nicht nur, ein Konzept, welches perfekt auf Ihre Mitarbeiter und deren Tätigkeiten angepasst ist zu entwerfen, sondern auch ein echtes Wiedererkennungsmerkmal zu schaffen und so Ihre Unternehmenswerte sichtbar zu machen und nachhaltig zu verankern. Durch die Berücksichtigung unserer Tipps, kommen Sie der Gestaltung Ihres modernen Büros Schritt für Schritt näher.

Diesen Artikel weiterempfehlen

__CONFIG_leads_shortcode __ {"id": "291", "tve_shortcode_rendered": 1} __ CONFIG_leads_shortcode__

Weitere Artikel zum Thema