.st0{fill:#FFFFFF;}
  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Das Büro der Zukunft: Der Arbeitsraum von morgen

Das Büro der Zukunft: Der Arbeitsraum von morgen

Autor: Erich Peter Hoepfner

Erich Peter steht dem BAKB vor und ist Experte im Bereich Büroraumplanung und Nachhaltigkeit. Er ist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte und des Verkaufs, zu Quality Office zertifizierten Büroraumplanern.

Autor: Erich Peter Hoepfner

Erich Peter steht dem BAKB vor und ist Experte im Bereich Büroraumplanung und Nachhaltigkeit. Er ist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte und des Verkaufs, zu Quality Office zertifizierten Büroraumplanern.


(Lesezeit: 5 min)

Raum für Begegnungen - das Büro der Zukunft

In der modernen Arbeitswelt, deren Entwicklung vom technischen Fortschritt und der voranschreitenden Digitalisierung beeinflusst ist, rückt das Büro als Ort der sozialen Zusammenkunft wieder verstärkt in den Fokus. 

Mitarbeiter haben heutzutage die Möglichkeit, ihren Arbeitsort zeitlich und räumlich flexibel zu wählen. Doch gerade in Zeiten, in denen Zusammenhänge immer vielschichtiger ausfallen und Wissen immer spezialisierter wird, gewinnt der persönliche Austausch wieder mehr an Bedeutung.

Dieser Artikel beleuchtet die Frage, wie das Büro der Zukunft aussehen könnte und was wir als moderne Büroplaner für die Bürogebäude der Zukunft vorausdenken sollten.

Arbeitsplatz Zukunft - Fortschritt durch Innovation

Für beide Seiten, Mitarbeiter als auch Unternehmen, scheint sich „das Hamsterrad“ immer schneller zu drehen – die Ausweitung der Globalisierung, permanent zunehmende Komplexität von Aufgabenstellungen, stetiger Kostendruck, die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und im Optimalfall der Konkurrenz immer eine „Nasenlänge“ voraus zu sein, stellt beide Seiten vor enorme Herausforderungen.

Betriebe erwarten von ihren Mitarbeitern Bestleistungen, im Gegenzug fordern diese eine gewisse „Attraktivität“ des Arbeitgebers ein – Ziel sollte es daher sein, die richtige Umgebung zu schaffen, damit Mitarbeiter und Ideen im Unternehmen über sich hinaus wachsen können.

Der Arbeitsraum der Zukunft

Durch die zunehmende Segmentarisierung von Aufgaben müssen Mitarbeiter je nach Art des Projekts gemeinsam Lösungen finden. Entscheidend hierbei ist, dass jede Form von Zusammenarbeit adäquat unterstützt und der effiziente Informationsaustausch gefördert wird.

Der klassische Meetingraum kann dies zum Teil nur bedingt erfüllen. Flexible Räume sind gefragt, in denen Teams oder kleine Gruppen alle nötigen Mittel vorfinden, um Inhalte und Ideen zu entwickeln.

Dies inkludiert auch die Bereitstellung von Möglichkeiten für digitale Kommunikation, da immer mehr Teams an verschiedenen Orten an denselben Aufgaben arbeiten. Unternehmen tun gut daran, ihren Mitarbeitern vielfältige Orte zu bieten, an denen sie ihre Aufgaben erledigen können.

Wenn zum Beispiel höhere Konzentration verlangt wird, helfen Raum-in-Raum-Systeme, die nötige Ruhe zu finden. Je nach Thematik besteht vielleicht verstärkter Bedarf an Technik, Vernetzung und speziellen Konferenzsystemen.

Zur Entwicklung innovativer Lösungen können wiederum eigens dafür ausgestattete Kreativräume beitragen. Möbliert mit einer Auswahl an Präsentations- und Visualisierungsflächen, beschreibbaren Wandflächen oder mobilen Boards können sie unterschiedlichste Optionen zur Veranschaulichung von Ideen bieten.

Hier geht es zu einem interessanten Artikel zum Thema: Büro neu denken - Arbeitswelt Zukunft.

Lesetipp: Büro der Zukunft Studie

Arbeit der Zukunft: Wie wir sie verändern. Wie sie uns verändert. Fraunhofer IAO.

Selbstbestimmung bei der Wahl der „Begegnungswelt“

Die Freiheit den passenden Arbeitsort zu wählen, steigert das Wohlbefinden des einzelnen Mitarbeiters genau wie der positive Kontakt zu Kollegen. 

Wenn Unternehmen verschiedene Orte, an denen sich die Belegschaft zur Arbeit oder Erholung trifft, ansprechend gestalten und gemäß ihrer Aufgaben und Anforderungen ausstatten, können sie also gleich zwei Faktoren beeinflussen, die für die Motivation der Angestellten entscheidend sind. 

Das wiederum erhöht das Engagement des Einzelnen, erleichtert den Austausch von Informationen und führt insgesamt zu qualitativ besseren Ergebnissen, wenn es um die Lösung komplexer Aufgaben und die Steigerung der Produktivität und Leistungsfähigkeit geht.

Wenn Sie Interesse an diesem Thema gewonnen haben, vereinbaren Sein einfach ein Beratungsgespräch mit einem unserer Experten für Büro- und Raumplanung, bei dem wir über die Möglichkeiten einer akustischen Nachrüstung für Ihr Unternehmen mit Ihnen sprechen.

Mehr Power im
Home Office

Um auch produktiv im Home Office arbeiten zu können, finden Sie hier einen weiteren Artikel, speziell zum Thema "gesund und produktiv zuhause arbeiten". 

Unsere Tipps für die Bürogebäude der Zukunft:

Schaffen Sie Räume ...

  • ... die Mitarbeiter bei ihren Aufgaben unterstützen
  • ... in denen sich Menschen persönlich austauschen
  • ... die individuell angepasst werden können
  • ... die Entspannung fördern
  • ... die Mitarbeitern die Wahl des Arbeitsorts lassen

Vielfalt von Begegnungswelten ...

  • ... Empfang
  • ... Lounge
  • ... Workcafé 
  • ... Raum-in-Raum-Systeme
  • ... Workshopräume 
  • ... Besprechungsräume 
  • ... Orte für informelle Meetings
  • ... Rückzugsmöglichkeiten

Fazit: Büroräume der Zukunft sind Räume der Begegnung

Moderne Bürokonzepte unterliegen einer ständigen Veränderung. Die Bürowelt, Raumkonzepte und die gesamte Arbeitsorganisation sind in einer permanenten Transformation.

Die Branche versucht in die Zukunft zu blicken um die wesentlichen Fragen der Zukunft vorweg zu nehmen: Wie funktioniert die Digitalisierung und damit die Organisation? Wie verändert die Digitalisierung Gebäude? Welche Interaktion verursacht das?

Bürogebäude und eine moderne Büroplanung bedürfen eine sorgfälltigen Planung, um sie so flexibel und zukunftssicher wie möglich zu machen. Bei all dem sollten wir eines nicht aus den Augen verlieren: Menschen müssen in der Lage sein, sich zu vereinen und zu "synchronisieren".

Wenn überall gleichzeitig gearbeitet werden kann, muss es einen Platz für Identität geben. Dies ist der Ort der Arbeit, dies ist der Ort meiner Kollegen, hier gehöre ich hin.

Wenn Menschen sich tatsächlich treffen, kann dies eine völlig andere und schnellere Zusammenarbeit fördern. Die richtige Kombination macht es aus. Die Büroräume der Zukunft werden auch Räume der Begegnungen sein.

Wenn Sie Interesse an diesem Thema gewonnen haben, vereinbaren Sein einfach ein Beratungsgespräch mit einem unserer  angeschlossenen Netzwerkpartner der Sie gerne hinsichtlich der Chancen und Risiken der modernen Bürogestaltung und dem Arbeitsplatz der Zukunft berät.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Weitere Artikel zum Thema